Neptuns Nachtgesang

3,99 12,90 

Mit sieben Jahren verliert Isabel ihre Eltern bei einem Autounfall. Sie kommt zu ihrer Tante in das Haus am Fluss. Aus dem Kind wird eine erwachsene Frau. Wie jedem Menschen begegnen ihr Freude und Schmerz, Enttäuschungen und schließlich auch die erste Liebe. Zunächst hat sie es schwer, sich in das neue Leben hinein zu finden und den Tod der Eltern zu verarbeiten. Die Geheimnisse des alten Hauses am Fluss nehmen sie gefangen. Ein Stück trauriger Vergangenheit kommt dabei ans Licht, das bis in die Gegenwart hinein wirkt. Ein großer Schmerz wirft sie fast ein zweites Mal aus der Bahn, aber Isabel hat gelernt, damit fertig zu werden, denn »die Zeit ist eine weise Heilerin. Die schlimmste Zeit dauert niemals länger, als ein Mensch sie ertragen kann.«

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Mehr über den Autor Hannelore Dechau-Dill

Weitere Romane aus dem Kastanienweg
Absturz
Angelas kalter Schatten
Ari im blauen Wind
Gestern ist nie vorbei
Im freien Fall
Neptuns Nachtgesang
Nathalie – Eine Wintergeschichte
Sabrinye
Die Unerträglichkeit der Stille

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Mit sieben Jahren verliert Isabel ihre Eltern bei einem Autounfall. Sie kommt zu ihrer Tante in das Haus am Fluss. Aus dem Kind wird eine erwachsene Frau. Wie jedem Menschen begegnen ihr Freude und Schmerz, Enttäuschungen und schließlich auch die erste Liebe. Zunächst hat sie es schwer, sich in das neue Leben hinein zu finden und den Tod der Eltern zu verarbeiten. Die Geheimnisse des alten Hauses am Fluss nehmen sie gefangen. Ein Stück trauriger Vergangenheit kommt dabei ans Licht, das bis in die Gegenwart hinein wirkt. Ein großer Schmerz wirft sie fast ein zweites Mal aus der Bahn, aber Isabel hat gelernt, damit fertig zu werden, denn »die Zeit ist eine weise Heilerin. Die schlimmste Zeit dauert niemals länger, als ein Mensch sie ertragen kann.«

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Mehr über die Autorin Hannelore Dechau-Dill

Weitere Romane aus dem Kastanienweg
Absturz
Angelas kalter Schatten
Ari im blauen Wind
Gestern ist nie vorbei
Im freien Fall
Neptuns Nachtgesang
Nathalie – Eine Wintergeschichte
Sabrinye
Die Unerträglichkeit der Stille

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe n.a.
Sprache

Deutsch

Varianten

Buch, eBook

ISBN

978-3-96752-067-5

Seiten

280

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Neptuns Nachtgesang“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.