Marias Fluchtwege – Teil 1 der Maria-Reihe

3,99 12,90 

Maria lebt mit Mutter und Tante in scheinbarer Harmonie und Zufriedenheit in einem Haus in einer idyllischen Kleinstadt. Jäh wird sie in ihrem Alltagsfrieden aufgestört. Eine unheimliche Autofahrt bei Unwetter setzt eine Kette seltsamer, mysteriöser Ereignisse in Gang. Albträume und unheimliche Visionen verfolgen sie. Maria entdeckt mehr und mehr Lücken in ihrer Erinnerung. Was war da so Schreckliches in ihrer Kindheit, das sie weit in die entferntesten Winkel ihres Bewusstseins verdrängen musste? Um jeden Preis will sie diesem Geheimnis auf die Spur kommen und begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit.

Unheimliche Begegnungen und beklemmende Erlebnisse begleiten sie auf ihrem Weg. Seltsame Visionen und Halluzinationen stellen sich, so dass sie zeitweise an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt. Sie entdeckt ein alptraumhaftes Geheimnis, das sie bis an den Rand des Wahnsinns bringt, und das ihre gesamte Zukunft bedroht.

Der einzige Lichtblick in dieser Zeit ist die unerschütterliche Liebe eines Mannes, der sie auch in ihren schlimmsten Stunden nicht allein lässt.

Mehr über Hannelore Dechau-Dill

Alle Teile der Maria-Reihe
Teil 1 – Marias Fluchtwege
Teil 2 – Marias Spurensuche
Teil 3 – Marias Kinder
Teil 4 – Das Mädchen Maria

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Maria lebt mit Mutter und Tante in scheinbarer Harmonie und Zufriedenheit in einem Haus in einer idyllischen Kleinstadt. Jäh wird sie in ihrem Alltagsfrieden aufgestört. Eine unheimliche Autofahrt bei Unwetter setzt eine Kette seltsamer, mysteriöser Ereignisse in Gang. Albträume und unheimliche Visionen verfolgen sie. Maria entdeckt mehr und mehr Lücken in ihrer Erinnerung. Was war da so Schreckliches in ihrer Kindheit, das sie weit in die entferntesten Winkel ihres Bewusstseins verdrängen musste? Um jeden Preis will sie diesem Geheimnis auf die Spur kommen und begibt sich auf eine Reise in die Vergangenheit.

Unheimliche Begegnungen und beklemmende Erlebnisse begleiten sie auf ihrem Weg. Seltsame Visionen und Halluzinationen stellen sich, so dass sie zeitweise an ihrem Verstand zu zweifeln beginnt. Sie entdeckt ein alptraumhaftes Geheimnis, das sie bis an den Rand des Wahnsinns bringt, und das ihre gesamte Zukunft bedroht.

Der einzige Lichtblick in dieser Zeit ist die unerschütterliche Liebe eines Mannes, der sie auch in ihren schlimmsten Stunden nicht allein lässt.

Mehr über die Autorin Hannelore Dechau-Dill

Alle Teile der Maria-Reihe
Teil 1 – Marias Fluchtwege
Teil 2 – Marias Spurensuche
Teil 3 – Marias Kinder
Teil 4 – Das Mädchen Maria

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe n.a.
ISBN

978-3-96752-058-3

Sprache

Deutsch

Seiten

392

Varianten

Buch, eBook

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Marias Fluchtwege – Teil 1 der Maria-Reihe“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.