Veröffentlicht am

Ira Ebner

Autorinnen-Vita

Geschichte – vor allem die des 20. Jahrhunderts – und das aktuelle Zeitgeschehen gehören zu den Vorlieben der Autorin Ira Ebner, die 1977 geboren ist und mit ihrer Familie in der historischen Domstadt Freising lebt. Dies fließt in ihre Romane mit ein, die vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und den aktuellen Ereignissen in Deutschland handeln. Ihren Protagonisten, die sich in politischen wie persönlichen Intrigen verstricken, lieben, leiden und sich den Herausforderungen ihrer jeweiligen Zeit stellen müssen, haucht sie dabei Lebendigkeit ein. „Wenn ich nicht Feuer und Flamme für meine Charaktere bin, wie sollen meine Leser für sie brennen?“, so die Autorin

Foto

Ira Ebner
Ira Ebner, Portrait groß